ERWEITERTE SUCHE

Gibt es bei „Ab ob nuat“ noch mehr als nur Bad und Massage?

Die Bezeichnung „Ab ob nuat“ ist für sexbegeisterte Thailandreisende eher ein Begriff, findet aber nach und nach auch in unserem Land ihre Verbreitung. Aber was bedeutet diese? Ins Deutsche übersetzt heißt es „Bad und Massage“ und dies bekommst du auch, wenn du ein entsprechendes Etablissement aufsuchst. Sollte das schon alles sein? Nein. Gehst du in ein Haus in Thailand, welches „Ab ob nuat“ im Angebot hat, gehört der sexuelle Service dazu. Und so ist es natürlich auch bei uns in Deutschland, wobei die Kombination aus einer entspannenden Nacktmassage mit der Aussicht auf das aufregende Danach einfach fantastisch ist.


Baden, Massieren und …

Asiatische Mädels sind bekannt für ihre einzigartigen Massagetechniken, die sie meist noch in ihrer Heimat intensiv erlernt haben. Wenn sie dann im Erotikbereich „Ab ob nuat“ anbieten, kannst du beispielsweise mit einer herrlichen Ganzkörpermassage rechnen, die dein liebstes Teil ganz bestimmt nicht außer Acht lässt. Ansonsten kannst du dir selbstverständlich wie bei anderen käuflichen Frauen auch, je nach Lust und Laune deine individuellen Wünsche erfüllen lassen. Thaimädchen bestechen durch einen sehr zarten Körperbau und eine häufig sehr enge Vagina, die dir das Gefühl gibt, du bist der erste Mann für sie. Kleine feste Brüste sind häufiger vertreten als Riesentitten, diese findest du aber durchaus auch. Die oftmals sehr schüchterne Art der Asiatinnen sorgt in Verbindung mit ihrer großen Leidenschaftlichkeit und Freude am Sex für wirklich prickelnde Erlebnisse.

Einzigartige Vielfältigkeit durch „Ab ob Nuat“ erleben

„Ab ob Nuat“ kann für entspannungssuchende Freunde der Massage und Liebhaber von hübschen asiatischen Frauen der Höhepunkt von Sexerlebnissen außer Haus sein. Besonders verlockend ist es, sich zunächst in der Badewanne umfangreich verwöhnen zu lassen. Danach könnte eine herrliche intensive Ölmassage auf dem Programm stehen, die dich mit Sicherheit so richtig heiß macht. Wie es dann weiter geht, liegt ganz in deiner Hand. Heißer Fetisch, schlagkräftige Dominaspiele, ein flotter Dreier mit zwei bisexuellen zuckersüßen Girls, rundum erfahrene Milfs, die immer noch wie kleine Schulmädchen aussehen und vieles mehr haben dir die asiatischen Mädels zu bieten. Ob auf die sanfte oder harte Tour, Asiatinnen haben es einfach drauf. Ihre eigene Sexlust verbunden mit dem Wunsch, einem Mann umfangreich zu dienen, gibt dir das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein.

„Ab ob nuat“ – einzigartig in der Sexwelt

Natürlich kannst du auch in ein „Ab ob nuat“ Etablissement gehen, um rein die einzigartigen Massagetechniken der hübschen Asiatinnen zu genießen. Du wirst erstaunt sein, was diese zarten Mädchen für eine Kraft in ihren kleinen Händen besitzen. Im Gegensatz zu der westlichen Art und Weise einer Massage geht es bei der traditionellen thailändischen um die Gesamtheit des menschlichen Körpers. Das Ziel ist es, körperliches und geistiges Wohlbefinden zu erreichen und damit auch eine bessere Lebensqualität. Dies wird durch die Verbindung unterschiedlicher Anwendungen erreicht, wozu die Meditation, Energiearbeit, Dehnungsübungen sowie Akupressur gehören. Es ist durchaus möglich, in den einschlägigen Häusern, die „Ab ob nuat“ in Verbindung mit Erotik im Angebot haben, perfekt ausgebildete asiatische Masseurinnen zu finden. Und sollte dich doch noch die Lust, Geilheit und Leidenschaft packen, kannst du dich dort auch in diesem Bereich intensiv ausleben.

Nicht nur asiatische Girls vor der Cam